support@workouts-24.de

Datenschutz und Sicherheit

1. Datenschutz und Sicherheit

Alle personenbezogenen Daten werden durch die Enrico Scigliano und Tobias Neumann GbR vertraulich behandelt.
Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BD SG) und dem Telemediengesetz (TMG).
Nachfolgend informieren wir Sie über die Einzelheiten zum Datenschutz in unserem Unternehmen.

2. Die Gründe für eine Datenerfassung

Wir erfassen und verarbeiten Ihre Daten zur Pflege unserer Geschäftsbeziehung, um Ihnen den bestmöglichen Service durch bequemen Zugriff auf unsere Programme,Personal Training und Dienstleistungen zu ermöglichen und Ihnen den größtmöglichen Leistungsumfang bei der Abwicklung Ihres Auftrags, d.h. der Kauf eines Programmes, die Buchung beim Trainer und der Zahlung zu bieten.

3. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Gegenstand des Unternehmens ist der Vertrieb von Online Programmen und Buchung von Personal Training.
Die Datenerhebung, -verarbeitung, -übermittlung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben genannten Zwecke.

4. Welche Daten werden erfasst, verarbeitet und genutzt?

Sie können unsere Online-Platform besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen: Beim Surfen ohne Anmeldung erfassen wir keine personenbezogenen Daten, sondern setzen lediglich einen Cookie für die sogenannte Session-ID. Standardmäßig werden Informationen wie Ihre IP-Adresse, Uhrzeit und Dauer Ihres Besuchs, Betriebssystem, Browser und Seitenaufrufe erfasst.
Sofern Sie sich als Kunde/Trainer anmelden, erfassen wir Daten durch die Anmeldemasken, die Sie ausfüllen, u.a. Ihren Namen, Ihre Anschrift einschließlich E-Mail, die Details der von Ihnen gewünschten Zahlungsart und die Angaben zu Ihrem jeweiligen Kauf oder Buchung. Je nach Registrierungsart Kunde/Trainer werden weitere Punkte wie Gewicht/Größe/Beruf erfasst. Außerdem setzen wir Cookies, sofern Sie diese zulassen.

Wir speichern Ihre Kauf-/Buchungsdaten im Rahmen der Kauf-/Buchungshistorie und senden Ihnen die Kauf-/Buchungsdaten per E-Mail zu. Ihre Kauf-/Bestelldaten sowie Ihre vergangenen Kauf-/Buchungsdaten können Sie unter Meine Programme/ Meine Personal Trainings einsehen. Unsere AGB finden Sie hier

Darüber hinaus benötigen wir Informationen zu Ihrer Person, wenn Sie sich für die Zusendung eines Newsletters oder vergleichbarer Werbematerialien anmelden oder aus anderen Gründen Kontakt zu uns aufnehmen.

Auf unser Online-Platform werden Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Das in Cookies gespeicherte Surfverhalten wird anhand eines Algorithmus analysiert, so dass anschließend gezielte Produktempfehlungen in Form von Werbebannern bzw. Werbeanzeigen auf Webseiten Dritter angezeigt werden können. Außerdem werden die gesammelten Daten zur bedarfsgerechten Gestaltung und Optimierung des Internetangebots verwendet. Eine Personenbeziehbarkeit wird ausgeschlossen, indem die IP-Adressen nicht oder nur gekürzt gespeichert werden. Die Trackingtools werden nicht dazu benutzt, um unbemerkt persönliche Daten über Sie zu sammeln, solche Daten an Drittanbieter oder Marketingplattformen zu übermitteln oder die Daten mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse, usw.) zu verknüpfen.

5. Stripe

In unserem Checout/Abo nutzen wir Stripe. Dazu werden Ihre Daten, wie E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummer, soweit erforderlich, automatisch an Stripe Payments Europe, Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, übertragen, sobald Sie in den Checkoutbereich gelangen oder das Abo abschließen.

Die Nutzungsbedingungen für Stripe finden Sie hier. Stripe verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen im Checkout einen vereinfachten Zahlungsprozess anbieten zu können und den Zahlungsprozess bei wiederholter Nutzung noch weiter zu vereinfachen. Stripe verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zur Identitätsfeststellung, zur Abwicklung Ihrer Zahlung, zur Vermeidung von missbräuchlicher oder unzulässiger Nutzung der angebotenen Zahlungsarten, zur Kundenanalyse, für interne Kreditbewertungen, zur Risikoanalyse, zum Risikomanagement, zur Geschäftsentwicklung und zur Erfüllung anwendbaren Rechts. Bei der Nutzung des Checkouts können, soweit rechtlich zulässig, die folgenden personenbezogenen Daten verarbeiten werden:

  • Kontaktinformationen – Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer etc.
  • Geburtsdatum
  • Zahlungsinformationen – Kreditkarteninformationen, Rechnungsinformationen etc.
  • Informationen zu Ihren wirtschaftlichen Verhältnissen – Informationen zu Ihrem Einkommen, Daten über die nicht vertragsgemäße Zahlungsabwicklung (soweit verfügbar)
  • Informationen zum Warenkorb – Einzelheiten zu von Ihnen erworbenen Programmen etc.
  • Historische Informationen – Informationen über vorangegangene Einkäufe, Zahlungshistorie, eventuelle Ablehnungen etc.
  • Geräteinformationen – IP Adresse, Spracheinstellungen, Browsereinstellungen etc.

6. Grundsätze der Datenerfassung

Wir verfahren nach dem Prinzip der Datensparsamkeit und Datenvermeidung, d.h. wir erfassen und verwenden nur so viele Daten, wie zur Abwicklung des Kauf-/Buchungsvorgangs und der Kommunikation mit Ihnen unbedingt notwendig sind.

Dazu gehören zum Beispiel auch alle Daten, zu deren Bearbeitung und Verwahrung wir in der Buchhaltung aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus im Rahmen der Anmeldung als Kunde/Trainer auf unseren Webseiten angeben. Wir speichern diese Daten mit Ihrer Einwilligung als Ihr persönliches Profil, so dass Sie sich bei zukünftigen Besuchen der Website bequem mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden können. Dies hat den Vorteil, dass Sie Ihre Daten nicht bei jedem Kauf-/Buchungsvorgang erneut eingeben müssen.Darüber hinaus erfassen wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren oder bei uns einen Personal Trainer buchen.

Unsere Website verwendet Userlike, eine Live-Chat Software des Unternehmens Userlike UG (haftungsbeschränkt). Es werden keine Cookies oder Ihre IP-Adresse gespeichert. Es erfolgt lediglich eine Speicherung des Chatprotokolls. Die darin befindlichen Daten werden nicht dazu genutzt, den Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren oder für andere Zwecke, insbesondere für Werbung, zu nutzen. Das Chatprotokoll wird nach einem Werktag gelöscht.

7. Cookies

Um Ihren Aufenthalt auf unserer Online-Platform mit mehr Komfort auszustatten, verwenden wir die sog. Cookie-Technologie. Cookies gewährleisten zum Beispiel, dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch persönlich begrüßt werden oder dass Ihnen speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen angezeigt werden.

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. In den Cookies werden keine sicherheitsrelevanten oder personenbezogenen Daten gespeichert. Ferner können Cookies keine Viren übertragen, Daten auf Ihrem Rechner ausspionieren oder unbemerkt E-Mails versenden. Auch kann jeder Webserver nur die Cookies auslesen, die er selbst gesetzt hat.

Im Unterschied zu vielen anderen Websites können Sie jedoch bei uns - allerdings etwas weniger komfortabel - auch dann nutzen, wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies zugelassen werden. Beim Surfen ohne Anmeldung erfassen wir keine personenbezogenen Daten, sondern setzen lediglich einen Cookie für die sog. Session-ID. Soweit Sie Ihren Browser so eingestellt haben, dass er Cookies annimmt, setzen wir für angemeldete Kunden jeweils einen Cookie für die Kundennummer, den Namen in verschlüsselter Form, die Session und die sog. Session-ID. Ferner setzen wir noch zwei weitere Cookies, um Ihnen Ihren Aufenthalt bequemer zu gestalten, z. B. für Programmempfehlungen und für ein individuelles Layout.

Sofern Sie über einen Link im Rahmen des Partnerprogramms von einer Webseite eines Affiliate-Partners auf unsere Webseiten gelangen, setzen wir einen Cookie für die Abrechnung mit diesem Partner. Andere Partner setzen eigene Cookies mit einer anonymen ID, z.B. für Empfehlungen im Rahmen von Retargeting-Kampagnen. Es sind hierbei keinerlei Rückschlüsse auf Ihre personenbezogenen Daten möglich. Mit dem Schließen des Browsers werden Session-Cookies wieder gelöscht. Cookies zur Erkennung von Neu- und Stammkunden werden nach 60 Monaten gelöscht, alle anderen Cookies zu Ihrer Person nach einem Jahr. Cookies von Partnern haben eine maximale Laufzeit von 60 Tagen.

Wenn Sie die Vorteile der Cookies nicht nutzen wollen, können Sie die Cookie-Behandlung in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers modifizieren. Das Verfahren hierzu ist von Browser zu Browser unterschiedlich. Nachfolgend führen wir auf, wie dies beim Internet Explorer 6.0 funktioniert:

  • 1. Wählen Sie im Menü "Extra" den Punkt "Internet Optionen"
  • 2. Klicken Sie auf den Reiter "Datenschutz"
  • 3. Nun können Sie einstellen, ob Cookies angenommen, selektiert oder abgelehnt werden sollen
  • 4. Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung


Um alle Funktionen und Services rund um www.workouts-24.de uneingeschränkt nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen jedoch, den Empfang von Cookies eingeschaltet zu lassen.

8. Weitergabe von Daten

Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Kauf-/Buchungsabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen/Trainer bzw. an Unternehmen/Trainer mit der Durchführung der Bezahlung Ihres Kaufes oder Buchung weitergegeben. Die Übertragung der Daten erfolgt in Abhängigkeit des verwendeten Browsers mit einer von 128bit bis 256bit AES-Verschlüsselung. Wir werden Ihre persönlichen Daten zur Abwicklung des Kaufes / der Buchung sowie, im Falle Ihres Einverständnisses, eigenen Marketingaktionen wie Newsletter erfragen und verwenden.

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Daten an das mit der Zahlung beauftragte Unternehmen Stripe Payments Europe, Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, weiter. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Nutzungsbedingungen von Stripe, die Sie unter folgendem Link abrufen können: https://stripe.com/gb/privacy

Vereinzelt können wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen gezwungen sein, Ihre Daten offen zu legen. Außerdem können wir Informationen über Sie offen legen, wenn dies im öffentlichen Interesse liegt, zum Beispiel bei nachgewiesenem Missbrauch oder Kreditkartenbetrug.

9. Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres/Ihrer Kaufs/Buchung bei der Enrico Scigliano mit Tobias Neumann GbR, können wir Ihre Daten auch dazu nutzen, um mit Ihnen über Ihre Käufe/Buchungen, bestimmte Programme/Trainer oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Programme/Trainer oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an support@workouts-24.de reicht hierfür aus.

10. Newsletter

Wir senden Ihnen, sofern Sie dazu aktiv Ihr Einverständnis erklärt haben, regelmäßig unseren E-Mail Newsletter zu. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das Double Opt-In- Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter zusenden, wenn Sie in unserer Benachrichtigungs-E-Mail durch das Anklicken eines Links betätigen, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Newsletterdaten werden nicht an Dritte übermittelt bzw. weitergegeben. Natürlich können Sie jederzeit den Newsletter unter support@workouts-24.de wieder abbestellen.

11. Programm-/Trainerempfehlungen per E-Mail

Als Kunde von der Enrico Scigliano mit Tobias Neumann GbR erhalten Sie regelmäßig Empfehlungen von uns per Mail. Diese Empfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen über Programme/Trainer aus unserem Angebot zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Kaufs/Buchung bei uns interessieren könnten. Dabei richten wir uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben. Sofern Sie keine Empfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an support@workouts-24.de reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

12. Individuelle Werbung für Sie

Informationen, die wir von Ihnen erhalten, helfen uns, Ihr Erlebnis permanent zu verbessern und für Sie kundenfreundlich und individuell zu gestalten. Die von Ihnen übermittelten und automatisch generierten Informationen werden dazu genutzt, auf Sie und Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu gestalten. Wir nutzen hierfür vorhandene Informationen, wie beispielsweise Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Informationen über Computer und Verbindung zum Internet, Betriebssystem und Plattform, Ihre Kaufhistorie, Ihre Buchungshistorie, Ihre Servicehistorie, Datum und Zeit des Besuchs der Homepage, Programme/Trainer die Sie angeschaut haben. Diese Informationen nutzen wir ausschließlich in pseudonymisierter Form. Durch die Analyse und Auswertung dieser Informationen ist es uns möglich, unsere Website und unser Internetangebot zu verbessern, sowie Ihnen dadurch individuelle Werbung zuzusenden. Das heißt Werbung, die Ihnen Produkte empfiehlt, die Sie auch tatsächlich interessieren könnten. Unser Ziel ist es, unsere Werbung für Sie nützlicher und interessanter zu gestalten. Daher hilft uns die Auswertung und Analyse der von Ihnen gesammelten pseudonymisierten Daten dabei, dass wir Ihnen nicht wahllos Werbung zusenden. Vielmehr übersenden wir Ihnen Werbung, wie zum Beispiel Newsletter, Produktempfehlungen,Programmempfehlungen,Trainerempfehlungen per E-Mail oder Briefwerbung, die Ihren Interessengebieten entsprechen. Insofern wird beispielsweise auch verglichen, welche unserer Werbe E-Mails Sie öffnen, um zu vermeiden, dass an Sie unnötige E-Mails versandt werden.

Ich willige ein, dass die Enrico Scigliano mit Tobias Neumann die von mir mitgeteilten Daten und weitere zu meinem Kundenkonto gespeicherten Informationen sowie pseudonymisierte Nutzungsdaten verwendet, um mir personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote und Services zu präsentieren.

Falls Sie keine personalisierte Werbung erhalten wollen, können Sie dem jederzeit insgesamt oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an support@workouts-24.de reicht hierfür aus.

13. SSL-Verschlüsselung

Wir haben organisatorische und technische Maßnahmen entwickelt, um die von Ihnen erhaltenen Daten zuverlässig zu schützen. Intensive Information und Schulungen unserer Mitarbeiter sowie deren Verpflichtung auf das Datengeheimnis stellen sicher, dass Ihre Daten vertraulich behandelt werden.

Die Verschlüsselung sensibler Datentransfers erfolgt mit SSL-Zertifikaten (Secure-Soket-Layer) von Thawte Server CA (RSA 1024 Bit). Dies ist zurzeit das gängigste und sicherste Datenübertragungsverfahren im Internet.

14. Fragen zum Datenschutz, Widerspruch zur Datennutzung für Werbezwecke

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten.

Nutzer werden gebeten alle Anfragen zum Thema Aktualität, Richtigstellung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie alle Auskunftsbegehren bzgl. Ihrer personenbezogenen Daten an folgende E-Mail-Adresse zu senden: support@workouts-24.de

Verantwortlich im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Enrico Scigliano mit Tobias Neumann GbR, Landrat-Görg Straße 4, 51503 Rösrath.

15. Nutzung von Facebook Plugins

Auf www.workouts-24.de kommen Social Plugins von Facebook zum Einsatz, um die Onlineplatform persönlicher zu machen. Hierfür nutzen wir unter anderem den "LIKE"-Buttton (auch bekannt als "Gefällt-mir"-Button). Es handelt sich dabei um ein Angebot des US-amerikanischen Unternehmens Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA).

Wenn Sie eine Seite von www.workouts-24.de besuchen, die ein solches Plug-in enthält, stellt Ihr Browser eine Verbindung zu Facebook her und die Inhalte werden von Facebook geladen. Ihr Besuch auf den Seiten von www.workouts-24.de kann dadurch ggf. von Facebook nachverfolgt werden, wenn Sie einen Account bei Facebook besitzen oder schon einmal eine Seite mit Facebook Social Plug-ins besucht haben. Darüber hinaus bekommt Facebook direkt Informationen von Ihnen, wenn sie ein solches Social Plug-in nutzen (z.B. Klick auf den LIKE-Button) Dieses ist notwendig, um die Informationen mit Ihren Freunden zu teilen. workouts-24.de hat dabei keinen Einfluss auf den Inhalt der Plug-ins und die Informationsübermittlung an Facebook.

Facebook stellt in seinem Datenschutzhinweis detaillierte Angaben zu Umfang, Art, Zweck und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu Verfügung. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

16. Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie über diesen Link Opt-out Cookie setzen klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken. Die Nutzungsbedingungen und Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Stand: März 2018
Enrico Scigliano mit Tobias Neumann - Datenschutz und Sicherheit 03/2018